Herzlich Willkommen

Mein Name ist  Patricia Herberg und ich bin Ihre Ansprechpartnerin, wenn Ihr Kind aufgrund einer LRS, Dyskalkulie, Konzentrationsschwäche oder

AD(H)S eine professionelle lerntherapeutische Förderung braucht. Ich konnte viel praktische Erfahrung in meiner langjährigen Arbeit als Lerntherapeutin, Seminarleitung in Lehrerfortbildungen, Supervisorin und im Coaching mit Familien und Paaren sammeln. Als systemisch lösungsorientierte Coach suche ich auch gerne gemeinsam mit Ihnen, Ihrer Familie oder Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin in Familien- oder Paarcoachings nach neuen Wegen. 

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne, welches meiner Angebote für Ihr Kind und/oder Sie passt. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Email.

 

Ihre

Patricia Herberg

Mach mit in unseren clever&fit Ferienkursen 2017:

Lernlust und schulische Kompetenzen in den Ferien verbessern

 

Detaillierte Informationen zu unseren Ferienangeboten finden Sie in unserem aktuellen Ferienflyer 2017.

Ferienkurse 2017
Für unsere Sommerferienkurse 2017 gibt es in der 4. Ferienwoche noch Restplätze. Die Anmeldungen für die Herbstferienkurse 2017 haben begonnen.
Ferienkurse 2017.pdf
PDF-Dokument [811.8 KB]
Erfolgreich lernen trotz Konzentrationsschwäche, ADS oder ADHS
am Samstag, den 4. November 2017, 9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Eintägiges Seminar für Eltern, die ihre Kinder beim täglichen Lernen und der Verbesserung der Konzentration sinnvoll unterstützen möchten.
Lernen trotz Konzentrationsschwäche.pdf
PDF-Dokument [288.1 KB]

Coachen Sie Ihr Kind auf dem Weg zum selbstständigen Lernen, am Dienstag, 21.11.2017, 19.30-21.30 Uhr, VHS Hofheim 

Lerntherapeutische Praxis

clever & fit

Patricia Herberg
Königsteiner Straße 17
65812 Bad Soden

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Sollten Sie mich nicht direkt persönlich erreichen, können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Gerne können Sie auch das Kontaktformular nutzen .

Druckversion Druckversion | Sitemap
© clever und fit , Inh. Patricia Herberg