Buchempfehlungen

Erfolgreich lernen mit ADHS

Autoren: Fabian Grolimund, Stefanie Rietzler
Verlag: Hogrefe (20.06.2016)

Dieser Elternratgeber bietet Ihnen konkrete und praktische Hilfestellungen, wie Sie die Konzentration und Ausdauer Ihres Kindes steigern, Frust, Streit und Tränen rund um die Hausaufgaben reduzieren und Ihrem Kind durch clevere Lernmethoden zu mehr Erfolg verhelfen...und das nicht nur wenn Ihr Kind Konzentrationsschwächen oder AD(H)S hat. Aber in jedem Fall ist es ein sehr hilfreicher, praxisnaher Ratgeber für alle Eltern, die durch ihr "Träumerchen" und ihren "Wirbelwind" an die Grenze ihrer Belastbarkeit kommen.

Clever lernen

Autoren: Fabian Grolimund, Stefanie Rietzler
Verlag: Hogrefe (11.06.2018)

Dieses Buch richtet sich direkt an Schüler und es enthält einige Strategien und Tipps, die ich auch im Lerntraining erfolgreich einsetze. Außerdem ist es auch noch unterhaltsam geschrieben, unterstützt durch viele Bilder und es gibt zusätzliche "leicht verdauliche" Informationen über das Gehirn.

 

 

Autorin: Lisa Marie Coroll
Verlag: Eden books (3.11.2017)

Wie lerne ich mich selbst so zu lieben und zu akzeptieren, wie ich bin? Wie finde ich meine Balance im Chaos aus Schule, Hobbbys, Social Media und den ganz großen Teenagergefühlen? Und wo soll es eigentlich hingehen im Leben? In diesem bunt gestalteten "Coach-Yourself-Buch" präsentiert die junge Autorin eine Mischung aus Selbstexperimenten, persönlichen Listen, mit denen sie Fakten über sich selbst ans Tageslicht befördert und ihre Leserinenn zum Nachdenken über eigene Wünsche und Ziele anregt.

 

 

Bei schlechten Noten helfen gute Eltern

Autor: Christoph Eichhorn

Verlag: Klett Cotta (2017) ISBN 978 3 608 94603 1
Der Titel mag auf den ersten Blick etwas irritierend wirken, das Buch von Christoph Eichhorn beschreibt jedoch sehr gut und praxisnah, wie Eltern und Kinder zu einer besseren Kommunikation miteinander gelangen, wenn es um Themen wie Zeitmangangement, Lernen etc. geht. Alle Ansätze erinnern an das lösungsorientierte Coaching. Und das sind die Inhalte des Buches (Klappentext):

Herr Eichhorn zeigt Ihnen:
 

  • welche Bedeutung Ihre eigene Haltung zu Schule und Lernen für Ihr Kind hat
  • warum eine gute Lern- und Arbeitshaltung so wichtig ist und wie Eltern sie fördern
  • wie Eltern ihrem Kind bei schlechten Noten nachhaltig helfen
  • was Sie tun können, damit Ihr Kind weitgehend selbstständig und selbstreguliert lernt
  • wie Sie vermeiden, dass aus Schulproblemen Familienprobleme werden

.

 

 

clever & fit

Lerntherapie und Lerncoaching

Patricia Herberg

Otto-Volger-Str.15
65843 Sulzbach

06196 884850

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Termine nach 18.30 Uhr auf Vereinbarung

 

Sollten Sie mich nicht direkt persönlich erreichen, können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder Sie nutzen das

Kontaktformular .

Druckversion Druckversion | Sitemap
© clever und fit , Inh. Patricia Herberg